> Zurück

1. Herren: Heimniederlage gegen den BHC

1. Herren 14.05.2017

Berliner SC - Berliner HC 0:3 (0:1)

Wie eine Flasche leer haben wir da heute gespielt. Kein Zug drin, kein Wille, kein Fight. So steht es am Ende 0:3 (0:1) und die Punkte gehen verdient an den BHC.

Bei sommerlichen Temperaturen ging es heute zum Heimauftakt am Hubi. In der ersten Hälfte gab es ein ausgeglichenes Chancenverhältnis, BHC trifft eine Ecke zur 0:1-Halbzeitführung. Aber auch nach der Pause, aus der wir normaler Weise besser kommen als der Gegner, finden wir nicht ins Spiel. Erst nach einer taktischen Umstellung 20 Minuten vor Schluss (vorher kurze Ecke BHC, 0:2) werden wir spielstärker und erarbeiten uns Chance um Chance. Nutzte alles nichts, am Ende fällt dann noch der Konter zum 0:3.

Am nächsten Wochenende müssen wir mehr als eine Schippe drauflegen, denn dann empfangen wir Samstag Osternienburg (14 Uhr) und Sonntag ATV Leipzig (12 Uhr). Danke an alle Fans, die am Platz waren und uns supportet haben!