> Zurück

1. Herren: Niederlage im Spitzenduell

1. Herren 11.06.2017

Berliner SC - SC Charlottenburg 0:1 (0:1)

 

Ohne Tor kannste nicht gewinnen.

In einem über weite Strecken einseitigen Spiel wurde der BSC-Sturmlauf nicht belohnt. Nach einer zu Beginn ausgeglichen Partie gelang den Gästen aus Charlottenburg nach einem Konter die Führung. Nachdem die nächste Eckenserie abgewehrt wurde, biss sich unsere Offensive in einer durchweg fairen Partie immer wieder die Zähne am sehr gut aufgelegten Keeper Stubbe die Zähne aus. Man wurde das Gefühl nicht los, dass er den Aufstieg unbedingt wollte. Ein Offensivlauf nach dem nächsten scheiterte und auch die Herausnahme des Torwarts führte nicht zum eigentlich überfälligen Ausgleich.

Wir gratulieren 1. Herren SCC Hockey zum Aufstieg, wünschen viel Erfolg in der 2. Liga und danken allen Zuschauern, die uns diese Saison am Spielfeldrand unterstützt haben. Für die beiden letzten Spiele gilt es, weiterhin konsequente Leistung zu zeigen, um nächste Saison wieder anzugreifen.