> Zurück

1. Herren: Wiederholungstäter in Osternienburg

1. Herren 27.05.2018

Osternienburger HC - Berliner SC   0:5   (0:2)

Nachdem wir letztes Jahr in Osternienburg einen 6:1-Sieg feierten, legten wir heute ein starkes 5:0 nach. Mit sechs Punkten und 24 Toren Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz haben wir heute aller Voraussicht nach den Klassenerhalt geholt.

Die Partie startet ausgeglichen, wir schaffen es aber immer wieder durch die gegnerische Sturmreihe zu kontakten und gute Angriffe zu fahren. Phil, der bis Saisonende wieder für den BSC aktiv ist, macht dann das 1:0. Kurz vor der Pause trifft Paul zum wichtigen 2:0.

Auch in der zweiten Hälfte gelingt uns das Rauskontakten über weite Strecken gut, Yosh erhöht mit einem Strahl vom Schusskreisrand auf 3:0. O‘Burg wird im gesamten Spiel eigentlich fast nur über kurze Ecken gefährlich - oder auch nicht. 13 Strafecken, kein Tor für den Gastgeber. Carl trifft dann zum ersten Mal für den BSC, schöne Passkombi mit Yosh zum 4:0. Justin vollendet dann nach Ablage von Paul zum 5:0.

FETT!